Kickertour Regeln

Bei jedem Turnier spielt man mit einem festen Partner zusammen. Am Ende eines jeden Abends bekommt man anhand der Tageswertung Punkte für die Gesamtwertung der KickerTour. Diese Punkte bekommt jeder einzelne Spieler, sodass man bei einem folgenden Turnier auch mit einem anderen Partner spielen könnte ohne in der Gesamtwertung seine Chancen einzubüßen.

 

Punktevergabe:

Bei den Turnieren im Gegenüber, Plan B und Heimat+Hafen werden für die jeweilige Endplatzierung folgende Punkte an jeden Spieler für die Gesamtwertung vergeben:

1. Platz: 64 Pkte.

2. Platz: 63 Pkte.

64. Platz: 1 Pkt.

Beim Turnierfinale im Forum gibt als Ausgangswert die doppelte Punktanzahl für den Sieger. Es werden dort folgende Punkte für die Endplatzierung an jeden Spieler für die Gesamtwertung vergeben:

1. Platz: 128 Pkte.

2. Platz: 127 Pkte.

128. Platz: 1 Pkt.

Für die Gesamtwertung werden alle Einzelwertungen addiert.

 

Ablauf der KickerTour:

Die Turniere im Gegenüber, Plan B und Heimat+Hafen laufen folgendermaßen ab:

Gespielt werden mindestens 4 garantierte Runden im Schweizer System und danach ein dreigliedriges KO (8 oder 16 Teams Profi, 16 Teams Amateure, Rest Neulinge). Alle Teams kommen in die KO-Phase.

Die Rückmeldung ist am Turnier-Tag von 18:00 bis 18:30 Uhr. Ab 18.30 werden die nicht vergebenen Plätze an die Nachrücker weitergegeben. Um 18.45 Uhr endet die Anmeldephase und die ersten Spiele beginnen. Begründete Verspätungen können bis 19 Uhr akzeptiert werden und werden dann im Spielplan berücksichtigt.

Es wird an 4 – 6 Tischen gespielt. Die Vorrunde wird bis ca. 22.00 Uhr andauern. Anschließend starten die KO-Spiele. Das Turnier endet mit einer kleinen Siegerehrung. Es soll spätestens um ca. 24.00 Uhr zu Ende sein.

Die Teilnahmegebühr beträgt 2,50€ pro Spieler.

In der Vorrunde wird ein Gewinnsatz bis 6 gespielt. Bei einem Spielstand von 5:5 wird das Spiel als Unentschieden gewertet.

Ab der K.O.-Runde wird ein Gewinnsatz bis 6 gespielt. In den Finalspielen werden zwei Gewinnsätze bis 6 gespielt.

Das Turnier im Forum wird hingegen an 12 Leonhart Pro Kickertischen ausgetragen. Gespielt werden mindestens 8 garantierte Runden im Schweizer System und danach ein dreigliedriges Doppel-KO (Profi, Amateure, Neulinge). Alle Teams kommen in die Doppel-KO-Phase. Die Teilnahmegebühr beträgt 5,00€ pro Spieler.

 

Spielregeln:

Die oberste und wichtigste Regel bei einem Tischfußball-Match lautet: Habt Spaß und spielt Fairplay! 🙂 Über die bekannten Grundregeln hinaus gelten folgende Regeln:

  • Start des Spiels: Der Einwurf des Balles wird zu Beginn mit einer Münze ausgelost.
  • Bereitschaft: Der Ball muss ruhen. Dann fragt der Spieler in Ballbesitz , ob der Gegner bereit ist. Nach dessen Bestätigung beginnt das Spiel.
  • Toter Ball: Ein Ball wird für tot erklärt, wenn er bewegungslos liegt und von keiner Spielfigur erreicht werden kann. Liegt ein Ball tot zwischen den 5er-Reihen, wird er auf der Fünferreihe der Mannschaft ins Spiel gebracht, die zuletzt das Auflagerecht hatte. Liegt ein Ball tot zwischen Tor und 5er-Reihe, wird er auf der Zweierreihe, die näher am Ball ist, ins Spiel gebracht. Jeweils muss die Bereitschaft beachtet werden.
  • Ball im Aus: Verlässt der Ball das Spielfeld, bringt die Mannschaft, die sich bei der letzten kontrollierten Aktion in der Defensive befand, den Ball unter Beachtung er Bereitschaft im Abwehrbereich zurück ins Spiel.
  • Ball im Tor? Bälle, die ins Tor gehen und dann wieder zurück auf die Spielfläche springen, zählen als Tor.

 

In der Vorrunde sollten die beschriebenen Regeln großzügig interpretiert werden, da sich auch viele Neulinge angemeldet haben.